"Hallo, wir sind Precious Plastic Berlin und wollen nach Dave Hakkens Vorbild einen Plastic-Recycle und Bildungs-Workspace für den Raum Berlin eröffnen. Dazu brauchen wir Deine Unterstützung!"

Die Mission

Plastik ist ein Material, welches durch den verschwenderischen und übermäßigen Konsum unseren Planeten verschmutzt und zerstört. Deswegen ist es nötig alternative Lösungen zum Einweggebrauch von Plastikgegenständen zu finden. Mit dem Workspace bieten wir eine Alternative zum Wegwerfen alter Plastikgegenstände an und rufen zur kreativen Zusammenarbeit auf. Wir von Precious Plastic Berlin haben uns zum Ziel gesetzt besonders junge Menschen, die die Entscheidungen von Morgen treffen, auf den Lebenszyklus von Plastik aufmerksam zu machen und Alternativen aufzuzeigen.

Das Projekt

Precious Plastic ist eine gemeinnützige Organisation, die Menschen zusammen bringt, welche dazu beitragen wollen, die Welt von ein wenig Plastik zu befreien. Das Projekt in Berlin wurde gegründet, um der Hauptstadt auch einen Workspace mit den Maschinen zum Plastik recyclen aufzubauen, wie es schon viele weltweit gibt. Des Weiteren wird ein interaktiver Ausstellungsraum entstehen, der Interessierte über die Thematik Plastik und dessen Auswirkung auf die Umwelt aufklärt und einen bewussteren Umgang mit dem wertvollen Material aufzeigt. Die Idee des Workspace beruht auf dem gleichnamigen Projekt von Dave Hakkens, der weltweit Aufklärungsarbeit leistet und sich täglich gegen die Umweltverschmutzung mit Plastik einsetzt.

Newsletter